Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Ein schönes Hobby
 

Die Bienenhaltung wird von uns schon in der 4 Generation seit dem 1900 Jahrhundert praktiziert.  Aus liebe zur Biene und dem Naturschutz bewirtschaften wir dazu 20 Bienenvölker. Die Säule der Imkerei sind meine Eltern, Paul ( verstorben am 10.01.2016) und Hedwig Hofmann.
Für uns ist die Imkerei vor allem aktiver Umweltschutz. Die Bienen danken es einem durch leckeren Honig, wertvollem Wachs, gesunden Pollen und Propolis.Wir können zwar Honig importieren, nicht aber die Bestäubung unserer Blüten.
Die Bestäubung der Blüten durch die Bienen ist unersetzbar für heimisches Obst, für Beeren und viele andere Früchte und Samen.
Deshalb ist der Kauf von regionalen Honig ein wichtiger Beitrag, damit unsere Landschaft so Pflanzenreich/ Artenreich bleibt wie sie ist.

Selbstverständlich können Sie nach vorheriger Vereinbarung einen Blick in unser Bienenhaus werfen oder direkt in eine offene Beute schauen und die Bienen bei ihrer Arbeit an den Waben beobachten.  Dieses Angebot richtet sich insbesondere auch an Schulen.